Die besten Entertainment-Ideen für lange Autofahrten

Lange Autofahrten können zur Zerreißprobe für die ganze Familie werden. Um die Zeit der Fahrt zu überbrücken und als Ablenkung werden online zahleiche Entertainment-Ideen beworben. Wir haben hier mal die besten für euch zusammengefasst.

Digitales Entertainment im Auto

Mobile Fernseher

Besonders gut können sich Mitfahrende auf langen Autofahrten mit dem Schauen von Filmen oder Serien beschäftigen. Das sorgt dafür, dass die Zeit schneller vergeht und anschließend Gesprächsstoff entsteht. Wer keine Lust hat, sich den Film auf dem Smartphone anzusehen, hat auch die Möglichkeit einen 12v-Fernseher im Auto zu nutzen. Dieser lässt sich einfach über einen Adapter für den 12v-Anschluss im Auto verbinden. Wie herkömmliche TV-Geräte lassen sie sich per Fernbedienung steuern. Einige Geräte können auch per Sprachbefehl in Verbindung mit Amazons Echo genutzt werden. Technik-Experte Roman Schneider weiß um die Vor- und Nachteile eines solchen mobilen Fernsehers:

Vorteile

  • Einfache Bedienung und Montage
  • Viele 12v-Fernseher verfügen über Full-HD-Panel
  • WLAN-Modul lässt die Nutzung von Streaming-Diensten zu
  • Immer empfangsbereit durch unterschiedliche Tuner
  • Praktisch zum Mitnehmen im Auto oder zum Campen

Nachteile

  • Durch die geringe Größe können i.d.R. keine hochwertigen Lautsprecher verbaut werden, daher Abstriche beim Sound (gute 12v-Fernseher lassen sich jedoch mit Bluetooth-Lautsprechern koppeln)

Tablets

Neben der Nutzung von mobilen Fernsehern können auch Tablets als Entertainment und zum Streamen von Filmen genutzt werden. Eine Tablet-Halterung sorgt für einen guten Blick und eine bessere Haltung. Ähnlich wie beim 12v-Fernseher müssen allerdings auch beim Tablet Abstriche beim Sound hingenommen werden. Außerdem muss hier immer auf einen ausreichenden Akkustand geachtet werden. Dafür bietet das Tablet neben der Möglichkeit Filme zu sehen weitere Entertainment-Möglichkeiten wie Spiele, Fotografie und das Surfen im Internet.

Vorteile

  • Handlich und leicht zu transportieren
  • Zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten
  • Keine Montage erforderlich

Nachteile

  • Kleiner Bildschirm
  • Schlechte Soundqualität

Hörbücher und Podcasts

Das Hören von Hörbüchern und Podcasts bietet nicht nur eine Abwechslung für den Beifahrer, sondern auch für den Fahrer. Hörbücher und Podcasts gibt es in allen Genres, sodass jeder etwas für sich Passendes finden wird und immer wieder neu stöbern kann.

Musik Streaming

Gute Musik sorgt für gute Laune. Auf der Autofahrt Playlists zusammenstellen macht Spaß und sorgt für eine lustige Weiterfahrt. Egal ob per Smartphone oder über ein integriertes Infotainment-System – Musik lässt sich leicht abspielen, zusammenstellen und steuern.

Spielekonsolen

Handheld-Spielekonsolen wie die Nintendo-Switch sind für lange Autofahrten und Reisen hervorragend geeignet. Sie bieten eine große Auswahl an Single-Player Spielen und benötigen keine Montage. Die kleinen Konsolen lassen sich praktisch verstauen und nehmen so gut wie keinen Platz in Anspruch.

Wer sich übrigens für einen 12v-Fernseher entschieden hat, kann die Konsole natürlich auch an den mobilen Fernseher anschließen und so sogar mit mehreren Personen spielen.

Analoges Entertainment

Bücher

Es muss nicht immer elektronisch sein. Auf langen Autofahrten können klassische Bücher nach wie vor für Ablenkung und Abwechslung sorgen. Vielleicht finden Fahrer und Beifahrer sogar gemeinsame Interessen, sodass durch Vorlesen auch dem Autofahrer die Zeit ein bisschen verkürzt wird.

Spiele

Ein weiterer Klassiker auf langen Autofahrten sind verschiedenste Spiele. So könnt ihr euch bereits vor der Fahrt mit Spielen wie Bingo, Black Stories oder Stadt-Land-Fluss ausstatten. Oder ihr denkt euch spontan Spiele aus, für die keinerlei Zubehör benötigt wird. Beliebt sind zum Beispiel Spiele wie:

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Hinterlasse einen Kommentar

sieben − 5 =

AUTOLIFESTYLE
Logo
Cookie Consent mit Real Cookie Banner