Top 10
Regenabweiser Test
Autopflege Testbericht

Die besten Scheibenversiegelungen

Ratgeber

Regenabweiser/Scheibenversiegelung Ratgeber

Jeder kennt die Autofahrt bei Regen, bei der pausenlos der Scheibenwischer zum Einsatz kommt. Um den Abhilfe zu schaffen, gibt es Regenabweiser mit Lotus-Effekt, die den Scheibenwischer ablösen sollen. In unserer Vergleichstabelle finden Sie die vier besten Produkte, die wir in unserem Regenabweiser Tests ermittelt haben.

Mit Hilfe eines Nano-Versieglers soll die Sicht im Auto während der Fahrt verbessert werden. Regenabweiser versprechen ein Abperlen von Wasser auf der Windschutzscheibe ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h ohne den Scheibenwischer zu benutzen. Da die Oberfläche der Autoscheibe unterm Mikroskop betrachtet rau ist, bleiben Wassertropfen auf der Scheibe hängen und lassen sich nur durch die Scheibenwischer entfernen. Der Nano-Versiegler sorgt mit Hilfe mikroskopisch kleiner Teilchen aus Wachs, Fluor oder Siliziumverbindungen für die Auffüllung der rauen Oberfläche und macht diese glatt. So soll das Wasser einfach von der Scheibe abperlen und vom Fahrtwind weg geschoben werden. Um das Abperlen zu erleichtern, sind die kleineren Tropfen kugelförmiger als normale Tropfen ohne Regenabweiser. Regenabweiser gibt es in verschiedenen Preislagen zwischen 5€ und 40€. In einigen teureren Versieglern ist dann beispielsweise noch ein Frostschutz enthalten, der im Winter besonders nützlich ist. Ein Unterschied im Preis kann ebenfalls die Haltedauer der Produkte ausmachen. Diese betragen je nach Produkt und Preis 6 Monate bis 1 Jahr. Durch den Einsatz von Nano-Versieglern lassen sich zudem Schmutz und Insekten leichter von der Scheibe entfernen.

In unserem Lackversiegelung Test erfahren Sie, wie Sie einen ähnlichen Effekt für Ihren Lack erreichen können.

zurück zum menü ↑

Anwendung eines Regenabweisers

Die Anwendung der Versiegler ist einfach. Die Scheibe gründlich reinigen und den Regenabweiser mit einem Tuch oder Schwamm gleichmäßig auf der Scheibe auftragen. Die Beschichtung kurz 1 – 2 Minuten trocknen lassen, danach mit einem trockenen Tuch die überschüssige Beschichtung wegpolieren. Achten Sie darauf die Scheibenwischer vor dem Auftragen des Regenabweisers hochzuklappen, da die Beschichtung die Wischblätter evtl. beschädigen kann.

Eine unkomplizierte Anwendung ist ein wichtiger Faktor in unserem Regenabweiser Test, den wir in unsere Vergleichstabelle einbezogen haben.