Vogelkot sicher, kratzerfrei und vollständig vom Lack entfernen

Heute schauen wir uns an, wie ihr Vogelkot sicher und kratzerfrei von eurem Lack bekommt. Ihr kennt es bestimmt, ihr seid kurz einkaufen oder kommt von der Arbeit und dann seht ihr ihn: einen dicken Vogelschiss auf eurem Auto. Besonders im Sommer sollte man jetzt schnell handeln. Der Vogelkot ist ätzend und kann sich im schlimmsten Fall sogar in euren Lack einbrennen.

Videotutorial


Achtung: Vogelkot kann sich innerhalb weniger Stunden in euren Fahrzeuglack einbrennen!

So macht man’s richtig!

Fahrt zu einer schattigen Stelle, lasst den Lack kurz abkühlen und schnappt euch dann euren Detailer und ein hochfloriges Mikrofasertuch. Unser aktueller Favorit ist der Ceramic Quick Detailer von Sonax, den es auch im praktischen Set mit einem Mikrofasertuch gitbt:

Einkaufsliste

Schritt 1: Vorbereitung

Die Entfernung ist nicht schwer. Die Zauberwörter sind in diesem Fall „Schmierfilm“ und „Flüssigkeit“. Im ersten Schritt weichen wir den Vogelkot ein. Lasst das ganze ruhig bis zu einer Minute richtig feucht werden. Im Anschluss benetzen wir auch das sehr weiche Tuch mit dem Detailer.

Schritt 2: Vogelkot sicher entfernen

Dann wischen wir mit wenig Druck und in einer klaren, kurzen Bahn über den Kot. Wird beim ersten Mal nicht alles entfernt, macht das gar nichts. Ihr rollt oder wendet das Tuch leicht, nehmt eine saubere Stelle, sprüht diese erneut ein und geht wieder über die Verschmutzungen. Versucht in so wenigen Zügen wie möglich über den Fleck zu fahren. Findet immer wieder eine saubere Stelle in eurem Tuch, um möglichst schonend vorzugehen. Falls es euch nötig erscheint, weicht übergebliebene Kotreste auch noch ein zweites Mal ein. Hier wollen wir lieber zu viel, als zu wenig Produkt verwenden.

Vogelkot mit Detailer anfeuchten

In sanften Bahnen entfernen
So einfach kann’s sein!

Fazit

Geschafft. So einfach kann es sein, von unterwegs Vogelkot vom Auto zu bekommen. Wir haben deshalb, für genau diesen Fall, immer den Detailer und ein Tuch im Handschuhfach. Wenn ihr euch das auch angewöhnt, wird Vogelkot nie wieder zum Problem!


Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Hinterlasse einen Kommentar

AUTOLIFESTYLE
Logo